Ihr kostenfreier Kontakt zu Künstlern und Eventdienstleistern
Eventkorb (0)
DienstleisterPreis
Ξ
Menü
zur Homepage von Des Geyers Schwarzer Haufen Des Geyers Schwarzer Haufen auf Facebook

Des Geyers Schwarzer Haufen

Die Gruppe “Des Geyers schwarzer Haufen” können Sie für vielerlei Anlässe buchen.
Neben dem Konzert-Programm haben wir vielfältige Auftrittserfahrungen bei:
Konzerten, Theaterauftritten, Banketten, Dinnershows, Mittelaltermarkt, Rittermahl, Galas, Messen, Kongressen, Vernissagen, Tagungen, Stadtfesten, Fernseh- und Rundfunksendungen und viele mehr.

Preis

von 600 € bis 1200 €

Die Preisangabe des Anbieters dient nur zu Ihrer Information.Kontaktieren Sie den Anbieter kostenfrei und unverbindlich über den Button Schnell-Kontakt oder legen Sie den Anbieter in den Eventkorb und wählen Sie weitere Anbieter aus. Gehen Sie dann zu Ihrem Eventkorb und kontaktieren Sie anschließend alle ausgewählten Anbieter in einem Vorgang.

Fernab von dogmatischen Mittelalterpuristen und volksdümmlichen Musikanten zieht der Haufen in Tradition der Spielleute durch die Lande und präsentiert Altdeutsches Liedgut kompatibel zu heutigen Höhrgewohnheiten und schreckt auch nicht davor zurück verschiedenste Stilrichtungen zu vermischen.

Wir haben für jedes Event die passende Musik und den passenden Stil. Die Moderation kann wenn gewünscht in Lutherdeutsch vorgetragen werden, sodass wir uns authentisch auf Mittelaltermärkten und Ritteressen bewegen können.

Unser Konzertprogramm zeichnet sich durch Abwechslung, anspruchsvolle Musik auf verschiedenen mittelalterlichen Instrumenten und einer gelungen Moderation aus, die auch aktuelle Themen nicht auslässt. Denn seien wir mal ehrlich, die Musik hat sich wohl verändert. Doch der Mensch muss weiterhin arbeiten, seine Steuern zahlen, heiraten, Essen und trinken und die Probleme sind auch geblieben.

Es erwartet Sie ein
buntes, kurzweiliges, immer mit einem Augenzwinkern versehenes und
vorallem nicht bierernstes Programm mit handgemachter Musik, vom
Mittelalter bis hin zur Neuzeit.

Dargeboten wird unsere Show auf großen wie auf kleinen Bühnen.

Spielmänner:

Spielmann Albrecht: singt und spielt alle Instrumente und wurde vom Radiosender Antenne 1 zum "Musiker - vom Schwarzwald über die Alb, bis nach Hohenlohe - der die meisten Musikinstrumente beherrscht" gekürt. Weigert sich aber zu trommeln.

Bernd der Saitengreifer: singt und spielt alle Saiteninstrumente und gibt den Ton an, trommelt auch nicht.

Andreas vom Berge: singt und muss dann wohl trommeln, ab und zu auch ein anderes Instrument spielen.

Des Geyers Schwarzer Haufen kann wenn gewünscht PA und Licht stellen.

Show-Programme

Konzertprogramm

Musik in der Tradition der Spielleute ist für den Zuhörer eine Reise durch die Jahrhunderte. Dies bedeutet für uns eine große Verantwortung die vielschichtigen Musikstücke für die heutige Zeit aufbereitet wiederzugeben. Dazu gehören Tanzlieder, Minnelieder, Trinklieder und auch sozialkritische und lustige Lieder. Denn sind wir mal ehrlich, viel hat sich in den letzten jahrhunderten für diese Themen nicht geändert. Es wird geliebt, getanzt, gesungen, gesoffen und gelacht. Es wird gekämpft, gehungert, verfolgt, gejagt und auf kosten ganzer Völker Reichtum angehäuft.

In unserem Konzertprogramm reisen wir "Spielend durch die Jahrhunderte" musikalisch und textlich ein buntes Programm, das nie langweilig wird. Dabei erklingen mittelalterliche und folkige Klänge gemischt mit vielen Musikstilen unserer Zeit, wodurch unsere Musik nie eintönig wird und somit den tiefen Schlaf unserer Zuhörer vermeiden.

Bilder

Videos




Mittelaltermarkt Programm

Wir unterhalten unsere Zuhörer und Zuschauer auf den diversen Mittelaltermärkten und Festen mit schönen Melodien, besinnlichen Minneliedern und natürlich dürfen freche Lieder und Kampflieder gegen die Obrigkeit nicht fehlen. Das sind wir der Mitgliedschaft in unserer Vereinigung gegen die Unterdrückung natürlich schuldig.

Wenn getanzt wird und mitgesungen wird fühlen wir uns am richtigen Platz. Die Zuschauer tauchen ein in die mittelalterliche Welt längst vergangener Zeiten, als Geselligkeit und Gastfreundschaft oberstes Gebot war.

Mit vielerlei Instrumenten wird die gesamte Vielfalt mittelalterlicher Musik dargeboten. Vom Dudelsack der nicht fehlen darf über die Drehleier und Schlüsselfidel bis zur Geyerleier wird auf vielen Instrumenten zum Tanz aufgespielt, zum Mittrincken animiert, für die Liebe gesungen und zum Spott auf die Obrigkeit eingeladen. Eben Mittelalter in seiner aufregenden Buntheit.

Bilder

Videos




Bankett-Programm

Des Geyers Schwarzer Haufen hat viel Erfahrung in der Begleitung von privaten oder gesellschaftlichen Veranstaltungen. Wir begleiten gekonnt ein großes Bankett, ein lustiges Ritteressen oder auch Hochzeiten und Geburtstagsfeiern.

Je nach Absprache kann die Moderation in Luther-Deutsch geführt werden.

Mit viel Humor und mal leisen aber auch lauten Tönen führen wir durch das Programm das zum mitklatschen, tanzen und mitsingen einlädt.

Diskografie

01.10.2009

25 Jahre Spielmann Albrecht

Nachdem Albrecht Schmidt-Reinthaler im Frühjahr 1983 die Musikgruppe “Des Geyers schwarzer Haufen”  gründet, nennt er sich auf der Bühne SPIELMANN ALBRECHT.

Soundbeispiele und die Möglichkeit das Album oder auch einzelne Songs Online zu kaufen, finden Sie unter der Adresse http://www.des-geyers-schwarzer-haufen.de/tontraeger/

{if ' 1 Hymne für Gaita 2 Bretonische Nacht 3 Herbstlied 4 Ronde "Déjà-vu" 5 An die Dichter dieser Welt 6 Das alte Lied 7 Treibende Wolken 8 Die Gedanken sind frei 9 Bet' und arbeit'! 10 Die höhere Macht 11 Die Bruderschaft 12 '!=''}

Tracklist

Song
1 Hymne für Gaita
2 Bretonische Nacht
3 Herbstlied
4 Ronde "Déjà-vu"
5 An die Dichter dieser Welt
6 Das alte Lied
7 Treibende Wolken
8 Die Gedanken sind frei
9 Bet' und arbeit'!
10 Die höhere Macht
11 Die Bruderschaft
12
{endif}
03.11.2004

Wo Man Singt

Soundbeispiele und die Möglichkeit das Album oder auch einzelne Songs Online zu kaufen, finden Sie unter der Adresse http://www.des-geyers-schwarzer-haufen.de/tontraeger/

{if ' 1 Wo man singt 2 Lustig, lustig, ihr lieben Brüder 3 Alle Monde (Allemande) 4 Pabst und Sultan 5 Tanzen und Springen 6 Asturischer Tanz 7 Dein rotes Haar 8 Die Bauern von St. Pölten 9 Ich bett mich tief in deine Arme ein 10 Walthers Traum 11 Nachtgedanken 12 Bauernleid 13 Das freie Wort '!=''}

Tracklist

Song
1 Wo man singt
2 Lustig, lustig, ihr lieben Brüder
3 Alle Monde (Allemande)
4 Pabst und Sultan
5 Tanzen und Springen
6 Asturischer Tanz
7 Dein rotes Haar
8 Die Bauern von St. Pölten
9 Ich bett mich tief in deine Arme ein
10 Walthers Traum
11 Nachtgedanken
12 Bauernleid
13 Das freie Wort
{endif}
05.11.2000

Die Erste (2.Auflage)

Soundbeispiele und die Möglichkeit das Album oder auch einzelne Songs Online zu kaufen, finden Sie unter der Adresse http://www.des-geyers-schwarzer-haufen.de/tontraeger/

Tracklist

Song
1 Bauernkrieg
2 Freier Bauersknecht
3 Armer Bauer
4 Bauernhimmel
5 St. Chartier
6 Wiegenlied für Deutschland
7 Landknechte kommen
8 Unsre liebe Fraue
9 Flandrischer Totentanz
10 Es ist alles eitel
11 Hotel Globus
12 Hans im Schnakenloch
13 Tod von Basel

Videos

MA Heidenheim


Konzert in Ludwigsburg


Konzert in Köngen


Referenzen

Locations

  • Burg Stettenfels
  • Kloster Wiblingen
  • Altes Schulhaus

Unternehmen

  • Autohaus Ditting
  • Schwäbische Bank
  • DGB
  • Wirth Musikwerkstatt

Festivals

  • Wallenstein Memmingen

Galas

  • Weihnachtsgala

TV-Auftritte

  • Kein schöner Land

Preise & Auszeichnungen

  • Spielleute des Jahres

Pressespiegel

Heilbronner Stimme

online ansehen

Presseartikel von unserem Auftritt auf der Burg Hohenbeilstein am 29.08.2014.


Ludwigsburger Kreiszeitung

online ansehen

Nochmal eine Kritik aus der Ludwigsburger Zeitung


Presse Rebland

online ansehen

Presseartikel vom Auftritt in Baden-Baden auf der Rebland-Bühne


Des Geyers Schwarzer Haufen in anderen Kategorien