Ihr kostenfreier Kontakt zu Künstlern und Eventdienstleistern
Eventkorb (0)
DienstleisterPreis
Ξ
Menü

Fairy Dream & Albert der Spielmann

Das internationale Duo Fairy Dream präsentiert eine Reise mit einer traumhaften Stimme und alten Instrumenten ins Mittelalter, in das Zeitalter der Renaissance, Celtic  und Weltmusik.
Bei den beiden Künstlern Albert Dannenmann und Ida Elena DeRazza kündigen wir ohne Übertreibung ein ganz besonderes und nicht alltägliches Musikerlebnis an.

Preis

von 800 € bis 1200 €

Die Preisangabe des Anbieters dient nur zu Ihrer Information.Kontaktieren Sie den Anbieter kostenfrei und unverbindlich über den Button Schnell-Kontakt oder legen Sie den Anbieter in den Eventkorb und wählen Sie weitere Anbieter aus. Gehen Sie dann zu Ihrem Eventkorb und kontaktieren Sie anschließend alle ausgewählten Anbieter in einem Vorgang.

Ida Elena DeRazza  Gesang, Gitarre, Percussion
Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin aus Italien und momentan Frontfrau bei der griechischen Metal-Band „ BARE INFINITY“
Sie studierte Sprachen, Kulturen, Literatur und Übersetzung an der  Roma Tre University
Nach einem 7 jährigen Studium, machte sie einen Abschluss und sie begann als Schauspielerin in Theatern in ganz Italien aufzutreten. Mit 19 Jahren wollte sie eigentlich wirklich nur Schauspielerin sein, aber nachdem sie vom „Nationalen Fernsehen“ eingeladen wurde, vor 2 Millionen Menschen (I Raccomandati, RAIUNO. 2004) zu singen und nach einem Gesangsauftritt bei einer Premiere in Monte Carlo vor der königlichen Familie (Premiere des Films "Antonio Guerriero di Dio, 2005) erkannte sie, dass sie keinen größeren Wunsch hatte, als zu singen.

Nach einigen Jahren des Übens in kleineren Clubs, begann sie in einer Rock-Band (The Dark Side of Venus), und einer „BLACKMORE'S NIGHT“ - Tribute Band zu singen. Sie besuchte in Deutschland eine „Blackmores Night“ Show und lernte dort den großen Meister historischer Instrumente kennen, Albert Dannenmann. Anschließend traf sie auf die Sopranistin Gaby Koss (Ex Haggard und Cantus Lunaris). Daraus ergab sich eine Kooperation für ihr Solo-Projekt und schließlich die Zusammenarbeit in dem Ensemble „Cantus Lunaris“ welches sie mit ihrer eigentümlichen und sehr flexiblen Mezzosopran Stimme bereicherte.

Mit Cantus Lunaris spielte sie in ganz Deutschland und Österreich, darunter Auftritte als Headliner auf dem größten Gothic-Festival in Deutschland – dem Wave Gotik Treffen 2013.

Ida Elena produzierte eine Solo CD mit dem Titel „(My) World Music“ (2011) und eine CD mit Cantus Lunaris "Fabula antiqua (2012/13).

Inzwischen ist sie Frontsängerin bei der griechischen Metal- Band „BARE INFINITY“. Ida Elena ist zur Zeit die Nr. 1 in den „ReverbNation - Celtic Charts for Italy“.

Albert Dannenmann  (Minstrel Albert)   Flöten, historische Blasinstrumente, Dudelsäcke, Drehleier
ist ein Musiker, der sich der mittelalterlichen Musik verschrieben hat und längst seinen ganz eigenen unverwechselbaren Stil geprägt hat. Sein Ensemble „Geyers“  wurde von den Fernsehzuschauern des SWR zu den „Spielleuten des Jahres 1999“ gewählt. Der legendäre Rockgitarrist Ritchie Blackmore (Deep Purple, Rainbow) ließ sich von den „Geyers“ zu seinem aktuellen Projekt „Blackmore´s Night“ inspirieren und über viele Jahre begleitete Albert Dannenmann „Blackmore’s Night“ im Vorprogramm. 3 Jahre lang war Albert Dannenmann Vollmitglied dieses weltweit tourenden erfolgreichen Ensembles.

Show-Programme

Fairy Dream Konzertprogramme Historisch

Das internationale Duo Fairy Dream präsentiert eine Reise mit einer traumhaften Stimme und alten Instrumenten ins Mittelalter, in das Zeitalter der Renaissanc, Celtic  und Weltmusik.

Ida Elena  Gesang, Gitarre, Percussion   

Albert der Spielmann Flöten, Blasinstrumente Dudelsäcke, Drehleier. Gesang   

                                   
Bei den beiden Künstlern Albert Dannenmann und Ida Elena DeRazza kündigen wir ohne Übertreibung ein ganz besonderes und nicht alltägliches Musikerlebnis an. Dabei liegt der ganz besondere Reiz in der Zusammensetzung der beiden. Hier trifft ein versierter und gereifter Musiker - der einerseits eine Menge an alten Instrumenten beherrscht und nach wie vor immer wieder neue Herausforderungen annimmt- auf eine junge erfolgreiche italienische Sängerin und Schauspielerin. Beide haben sich der Musik aus „früheren Zeiten“ gewidmet, tauchen aber auch ins Genre der „Weltmusik“ ein.

Während Albert Dannenmann als mittelalterlicher Barde mit seinen vielen historischen Instrumenten weit über die Grenzen Europas hinaus bekannt ist, darf man Ida Elena DeRazza als neuen Star vorstellen. Sie sang in Italien bereits vor einem Millionenpublikum im Fernsehen und wurde von der fürstlichen Familie in Monte Carlo zu einem Auftritt eingeladen. Wenn man ihre Stimme hört, schließt man automatisch die Augen, um den Gesang bis ins letzte Detail genießen zu können. Klicken Sie einfach einen der beigefügten Links an und lassen Sie sich verzaubern!

Bilder

Videos




Konzertprogramm Fantasy

Das internationale Duo Fairy Dream präsentiert eine Reise mit einer traumhaften Stimme und alten Instrumenten ins Mittelalter, in das Zeitalter der Renaissanc, Celtic  und Weltmusik.

Ida Elena  Gesang, Gitarre, Percussion   

Albert der Spielmann Flöten, Blasinstrumente Dudelsäcke, Drehleier. Gesang   

                                   
Bei den beiden Künstlern Albert Dannenmann und Ida Elena DeRazza kündigen wir ohne Übertreibung ein ganz besonderes und nicht alltägliches Musikerlebnis an. Dabei liegt der ganz besondere Reiz in der Zusammensetzung der beiden. Hier trifft ein versierter und gereifter Musiker - der einerseits eine Menge an alten Instrumenten beherrscht und nach wie vor immer wieder neue Herausforderungen annimmt- auf eine junge erfolgreiche italienische Sängerin und Schauspielerin. Beide haben sich der Musik aus „früheren Zeiten“ gewidmet, tauchen aber auch ins Genre der „Weltmusik“ ein.

Während Albert Dannenmann als mittelalterlicher Barde mit seinen vielen historischen Instrumenten weit über die Grenzen Europas hinaus bekannt ist, darf man Ida Elena DeRazza als neuen Star vorstellen. Sie sang in Italien bereits vor einem Millionenpublikum im Fernsehen und wurde von der fürstlichen Familie in Monte Carlo zu einem Auftritt eingeladen. Wenn man ihre Stimme hört, schließt man automatisch die Augen, um den Gesang bis ins letzte Detail genießen zu können. Klicken Sie einfach einen der beigefügten Links an und lassen Sie sich verzaubern!

Bilder




Dinnershow

Solo Spielmann oder Duo

„Albert der Spielmann“

und Ida Elena

Mittelalterlicher Spielmann mit Moderation und Kurzweil,
Musik auf vielerlei historischen Instrumenten (von Dudelsack über Drehleier, Krummhorn und vieles mehr), sowie Gesang
Heroldprogramm mit Giftproben, Tischsitten und Verkündigung der Speisen

(Dauer des Programms 3-4 Stunden)

Bilder




Hochzeitsprogramme

Hochzeitsprogramme

 Musikalische Umrahmung………

begleitet die Trauung im Standesamt mit zarten und romantischen

Weisen, schafft mit Musik eine feierliche stimmungsvolle Atmosphäre.

Sowohl überlieferte Lieder wie auch  freie Spielweisen verzaubern

die Gesellschaft und schaffen einen hochzeitlichen Klangrahmen

für eine besondere Trauung
 

Der Zeremonienmeister

 bietet Unterstützung in organisatorischen Dingen: Er kommuniziert

mit Küche, Service und anderen beteiligten Kräften. Er schließt

den Kreis der Hochzeitsgesellschaft und verhindert, dass ungewollt

zeitliche Leerräume entstehen. Er interagiert mit Gästen, die eigene

Darbietungen planen und fügt sie in den Festablauf nahtlos ein. Er 

verkündet die Speisen und Tischsitten, nimmt Giftproben, spielt Musik

im Hintergrund während des Essens, spielt zum Mitsingen und

Mitklatschen auf - sein Repertoire beinhaltet  von zart-romantischer

Musik bis hin zu augenzwinkernd-lustigen Bauernliedern

eine große Bandbreite.
 

 Die mittelalterliche Hochzeitszeremonie

ist ein persönliches Ritual, welches vom Brautpaar mitgestaltet wird.

Es beinhaltet unter anderem Elemente der Musik und der Poesie,

es wird ein eigenes Eheversprechen gefunden und in eine Zeremonie

eingebettet.

Der Zeremonienmeister sieht es als seine Aufgabe, jeden Wunsch des

Brautpaares zu berücksichtigen und unterstützend Elemente anzubieten,

um Teilchen für Teilchen eine Trauung zu schaffen, in der sich das

jeweilige Paar in seinen Wünschen wiedererkennt.

Durch den persönlichen Charakter der Hochzeitszeremonie wird ein

Gänsehautfeeling garantiert

Bilder




Albert der Spielmann und Herold

Solo Spielmann

„Albert der Spielmann“

Mittelalterlicher Spielmann mit Moderation und Kurzweil,
Musik auf vielerlei historischen Instrumenten (von Dudelsack über Drehleier, Krummhorn und vieles mehr), sowie Gesang
Heroldprogramm mit Giftproben, Tischsitten und Verkündigung der Speisen

(Dauer des Programms 3-4 Stunden)

Bilder

Referenzen

Locations

Unternehmen

Pressespiegel


Fairy Dream & Albert der Spielmann in anderen Kategorien