Ihr kostenfreier Kontakt zu Künstlern und Eventdienstleistern
Eventkorb (0)
DienstleisterPreis
Ξ
Menü
zur Homepage von Kleinkünstler Krawalli Kleinkünstler Krawalli auf Google+ Kleinkünstler Krawalli auf Youtube Kleinkünstler Krawalli auf Twitter

Kleinkünstler Krawalli

Walking Acts und Straßentheater mit Kleinkünstler Krawalli! Absurdes Bewegungstheater und spontane Situationskomik! Ob ganz offensichtlich oder als geheimes Theater konzipiert, seine authentische Darstellung von Charaktertypen amüsieren durch intelligente Witzigkeit und überraschende Animation.

Kontaktieren Sie den Anbieter kostenfrei und unverbindlich über den Button Schnell-Kontakt oder legen Sie den Anbieter in den Eventkorb und wählen Sie weitere Anbieter aus. Gehen Sie dann zu Ihrem Eventkorb und kontaktieren Sie anschließend alle ausgewählten Anbieter in einem Vorgang.

Kleinkünstler Krawalli spielt in seiner Paraderolle als Hauptkommissar Riemenschneider einen peniblen Ordnunghüter, der verzweifelt versucht, sich Respekt zu verschaffen. Der eigensinnige Freund und Helfer trägt noch immer die grüne Uniform, weil ihm grün einfach besser steht und er nicht jede Modeerscheinung mitmachen möchte. Als Fußstreife unterwegs erfindet er permanent neue Ordnungswidrigkeiten und erläutert den Passanten seine "Verkehrtregelungen"!

Riemenschneider schreibt keine "Knöllchen", um sich den Schreibkram zu ersparen und setzt in brenzligen Situationen auf Deeskalation durch ein freundliches Gespräch. Er weigert sich, eine Schulterkamera zu tragen, fordert ein Rauchverbot in Einbahnstraßen und erklärt bei Stadtfesten vorsichtshalber gleich die gesamte Bundesrepublik zum Gefahrengebiet!

Show-Programme

Comedykellner Wilfried - "Schmeckt es Ihnen?"

Kellnercomedy und Jonglageshow

Der Walking Act als Comedykellner und die Jonglageshow eignen sich in Kombination ideal für Betriebsfeiern, Jubiläen, Partys,... als "abendfüllendes" Showprogramm. Vom Empfang bis zum Dessert bietet Kleinkünstler Krawalli als falscher Kellner "Wilfried" mit feinsinniger Komik, subtilen Gags und mit Tischzauberei humorvolle Unterhaltung. Ohne aufdringlich zu wirken und ohne sich in den Vordergrund des Geschehens zu drängen, versteht es der Künstler, mit Feingespür und einem Sinn für anspruchsvollen Humor die Gäste einer Feier angenehm zu unterhalten. "Wilfried" lockert jede Gesellschaft auf diese Weise auf und sorgt für gute Laune!

Nach dem Hauptgang überrascht der Spaßkellner mit seiner Jonglageshow "Lachen, Labern, Lügen"! Der Kleinkünstler erscheint überraschend im neuen Outfit und jongliert mit Zigarrenkisten, Bällen und Buschmessern. Jede Menge Gags werden mit gekonnter Jonglagekunst kombiniert. Einzelne Gäste werden zu "freiwilligen" Helfern während der Show und erhalten Applaus und Anerkennung vom Publikum. Durch das Improvisationstalent des Kleinkünstlers und durch die Interaktion mit den Zuschauer_innen entwickelt sich jede Comedy-Jonglageshow zu einem einzigartigen Erlebnis!

Bilder

Videos




Die Comedypolizei - "Verkehrtregeln"

Comedypolizist Riemenschneider trägt eine altmodische Uniform und übt seine Berufung zum Ordnungshüter mit großer Leidenschaft aus. Als Fußstreife im Einsatz denkt er sich ständig neue "Verkehrtregeln" aus, um die Straßenverkehrsordnung zu perfektionieren. Der Hauptkommissar überprüft regelmäßig die Profiltiefe der Vollgummireifen, wenn ihm eine junge Mutter mit Kinderwagen entgegenkommt. Er erklärt Passanten ungefragt Verkehrsschilder, wobei er sehr eigenwillige Interpretationen zum Besten gibt. Der Comedypolizist beschlagnahmt Restalkohol in Flaschen und verteilt bei Bedarf kopierte Muster von neuartigen Fußgängerscheinen.

Die Comedypolizei ist für Großeinsätze wie zum Beispiel Stadtfeste, Neuwagen-Präsentationen, Autoshows, Oldtimer-Events,... gemeinsam mit seiner Kollegin Kommissarin Frau Berg zu buchen. Gegen Aufpreis kommt er mit seinem historischen VW Käfer "POLIZWEI" vorbei, um schnell die Einsatzorte wechseln zu können!

Bilder

Videos




Straßenfeger Horstkötter - "Ich mach nur sauber!"

Der Comedy-Straßenfeger erscheint plötzlich und zieht mit seiner gelben Mülltonne durch die Straßen. Mit einer uralten Müllzange kämpft der Kleinkünstler in seiner Rolle als "Willi Horstkötter" mit den Tücken des Objekts. Zigarettenstummel, Wurstpappen, Bonbonpapier,... jedes Mal eine neue Herausforderung!

Völlig absurdes Bewegungstheater und Slapstick in orangeleuchtender Arbeitskleidung irritiert zunächst die Passanten. Zweifelnde Blicke! Dieser Mitarbeiter der Stadtreinigung kann nicht echt sein. Schnell bildet sich eine Traube von Zuschauer_innen um den Künstler, wenn dieser in Zeitlupentempo einen weggeworfenen Strohhalm auf der Spitze seiner Müllzange balanciert.

Beiläufig spricht der Straßenfeger die umstehenden "Schaulustigen" an...

"Mülltrennung kann ich mit einer einzigen Tonne nicht machen! Die Mülltrennung übernimmt heute abend meine Frau!"

Bilder

Videos

Videos

Straßenfeger Horstkötter

"Ich mache nur sauber!" behauptet Horstkötter. In Wahrheit sorgt dieser Straßenfeger für absurd-komische Animation und humorvolle Unterhaltung.


Polizist Riemenschneider

Polizist Riemenschneider interpretiert die Straßenverkehrsordnung auf ganz eigene Art und Weise. "Verkehrtregelung" ist sein Fachgebiet! Dieser Comedy-Act ist streng, aber gerecht!


Spaßkellner Willi Horstkötter

Dieser Aushilfskellner wird vom Jobcenter geschickt. Er kann zwar erstklassig bedienen, hat aber eine eigenwillige Art, Fehlbestellungen zu "entsorgen"! Dieser Walking Act sorgt mit vielen Gags, mit Tischzauberei und Taschenspielertricks für eine fröhliche Feier.


Jonglageshow "Lachen, Labern, Lügen"

Jongleur Krawalli, alias "Wilfried Horstkötter" bietet mit seiner Jonglageshow eine schnelle Abfolge mit ungewöhnlicher Jonglagekunst. Er balanciert acht Zigarrenkisten auf dem Kinn und zeigt zum Finale eine waghalsige Jonglage mit Buschmessern!


Referenzen

Locations

  • RadTag, Sport auf der Klosterbrücke & Kultur in der Stadt, Arnsberg
  • Familienfest, Kanupark Markkleeberg, Leipzig
  • Gütersloher Bürgerbrunch, Bürgerstiftung, Gütersloh
  • Altstadt-Kulturfest, Korbach
  • Gütersloher Straßenzauber, Gütersloh
  • 2. Kreiskirchentag des evangelischen Kirchenkreises, Gerry Weber Stadion, Halle/
  • 33. Neustadt-Treffen, Neustadt (Hessen)
  • "Platz da!", Werretalhalle, Löhne
  • "1000 Räder Bünde", Volksradfahren, Bünde
  • Strohsemmelfest, Lemgo
  • 28. Parkfest, Ahnepark, Vellmar
  • Parklichter Fest, Bad Oeynhausen

Unternehmen

  • Freie Scholle, Bielefeld
  • NIKI Promenade, Hannover
  • Cadera GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  • Dollart-Center, Emden
  • Baxter Oncology GmbH, Halle / Westfalen
  • Bertelsmann, Gütersloh
  • Raiffeisen Weser-Lippe AG, Lage
  • Sparkasse, Detmold
  • Continental, Hannover

Festivals

  • Hafenfest, Münster
  • Berliner Pilsener Gauklerfest, Berlin
  • Straßentheaterfestival zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele, Bad Hersfeld
  • Rheingau Musik Festival, Steinberger Tafelrunde, Hattenheim

Messen

  • 1. Gelsenkirchener Autoschau
  • Drahteselmesse, Ausstellungshalle der Stadthalle, Bielefeld
  • AKTIVA, Gewerbeschau, Melle-Wellingholzhausen
  • Herbstzeitlos, Herford
  • Remscheider Motorshow, Remscheid

Preise & Auszeichnungen

  • 2. Preis beim Straßenkünstler-Festival "Gütersloher Straßenfiffi"

Pressespiegel

Westfalenblatt

Gut, dass Hauptkommissar Riemenschneider in der Nähe ist. Der absolviert auf dem Weg zur nächsten Spielstätte auf dem Kesselbrink mit der Reisegruppe ein Deeskalationstraining, ehe man sich im Theaterlabor ein zwielichtiges Cabaret-Stück anschaut.


Neue Westfälische

Doch der Weg in den Park ist mit Tücken verbunden. So hat sich gleich gegenüber der Wandelhalle die "Polizwei" stationiert. Oberwachtmeister Riemenschneider von der Comedy-Polizei achtet mit seiner Kollegin darauf, ob die Reifen des Kinderwagens auch genug Profil haben oder die Bremsen am Rollstuhl einwandfrei funktionieren.


Lippische Landeszeitung

Der Polizist irritierte die Menschen ein wenig – mit seiner großen Brille und der blutigen Hand, die aus seiner Tasche lugte. Seinen Job machte der Schutzmann, der kein Schutzmann, sondern Straßenkünstler war, aber anständig: Er leitete die Leute unbeschadet in die Ostertor Galerie.


Remscheider General-Anzeiger

Für Frohsinn sorgten Riemenschneider und Fips in jedem Fall. Sei es, dass der Polizist Mütter mit Kinderwagen anhielt und das Profil bemängelte, sei es der Hinweis an zwei jugendliche Radfahrer ohne Helm ("Ich trage meine Kappe trotz der Hitze ja auch") - der Comedy-Polizist fand für die Rader den richtigen Ton und schnell Kontakt.


Kleinkünstler Krawalli in anderen Kategorien