Ihr kostenfreier Kontakt zu Künstlern und Eventdienstleistern
Eventkorb (0)
DienstleisterPreis
Ξ
Menü
zur Homepage von Theater auf den Koffern Theater auf den Koffern auf Facebook Theater auf den Koffern auf Youtube

Theater auf den Koffern

Erleben Sie Comedy, Komödientheater, Interaktion mit dem Publikum, Einradartistik, Jonglerie und Zauberei in einem.
Wir bieten beste Unterhaltung und Theater für Jung und Alt.

Kontaktieren Sie den Anbieter kostenfrei und unverbindlich über den Button Schnell-Kontakt oder legen Sie den Anbieter in den Eventkorb und wählen Sie weitere Anbieter aus. Gehen Sie dann zu Ihrem Eventkorb und kontaktieren Sie anschließend alle ausgewählten Anbieter in einem Vorgang.

   Das Theater auf den Koffern entstand im Jahr 2005. Es wurde von drei Schauspielern gegründet: Anna Went, Łukasz Jędrzejczak und Oleg Yemcev – ein russischer Komiker und Mime. In den letzten Jahren arbeitete das Theater mit vielen Schauspielern aus der ganzen Welt zusammen, was den heutigen Charakter der Veranstaltungen beeinflusste. Unsere Programme und Shows werden von den Zuschauern aller Altersgruppen und Nationalitäten verstanden.
    Das Schaffen des Theaters auf den Koffern betrifft vor allem die Komödien, die in der Konvention des Straßentheaters, des Improvisationstheaters, visual comedy und des Zirkus gehalten werden.
    Das Theater nahm an zahlreichen theatralischen Veranstaltungen und  Festivals der Straßentheater in Polen teil und es spielte mehrmals im Ausland u.a. in Italien, in Deutschland, in Österreich, in Bulgarien, in Rumänien, in der Slowakei, in der Schweiz, in der Ukraine und in Ungarn, wo es Dank seiner originellen und internationalen Form enthusiastisch empfangen wurde. Die Mitglieder des Theaters auf den Koffern sind professionelle Schauspieler.

     Theater-Sitz befindet sich der Nähe von Breslau - dank der Autobahn sind wir in nur 1,5 Stunden an der Grenze zu Deutshland !

Show-Programme

Satyriada

    Es ist ein Straßenspektakel, das an die traditionelle russische und ukrainische Komödienkunst anknüpft. Das Spektakel setzt sich aus verschiedenen Handlungssträngen zusammen, die mit dem Entertainment aus dem Bereich der zirzensischen Darbietungen bereichert werden. Man kann u.a. eine hinterhältige Geschichte eines Ehepaares sehen, in der die Liebe mit der Betrügerei und die Hochzeit mit dem Begräbnis vermischt werden. Es ist eine überraschende Erzählung, in der unsere tägliche Kleinigkeiten und Intrigen, auf die durch die Finger geschaut wird, auf dem Hintergrund der balkanischen Musik gezeigt werden.
    Es gibt hier auch eine Szene in einem Krankenhaus,  in der die Kompetenz des Personals in Frage gestellt wird, wobei der Patient kann jeder von uns sein!
    Wir laden auch herzlich auf live Demonstrationen von dem Bildzeichnen sowie des Motorradfahrens und der Jonglage auf einem zwei Meter hohen Motorrad ein!
    Ein interaktives, leichtes und außergewöhnlich lustiges Spektakel.

Bilder

Videos

Downloads




Ein Fass voll des Lachens

Ein Fass voll des Lachens - ein Straßenspektakel. So wie der Titel schon andeutet, es ist eine explosionsfähige Mischung der lustigen Handlungssträngen. Das im Titel genannte Fass ist ein Platz, aus dem die Schauspieler eine Menge Gags und außergewöhnlicher Requisiten herausholen, sodass man nie richtig weiß, womit die Zuschauer noch überrascht werden.
    Das Spektakel hat eine hinterlistige Handlung: die Zuschauer werden zu Schauspielern und die Schauspieler zu Zuschauern. „Ein Fass voll des Lachens“  ist ein Straßenspektakel, das an die Tradition des Improvisationstheaters, der modernen russischen Clownada und des Zirkus anknüpft.
    In dem Spektakel kann man eine Demonstration der Jonglage sowie eine Parodie der Akrobatik und des Motorradfahrens beobachten! Zu sehen ist auch eine Vorführung der Dressur der wilden Tiere, zu denen..... die Zuschauer selbst werden, die so in die Handlung eingezogen werden, dass sie jegliche Anweisungen des Dresseurs erfüllen!
    Es tritt auch die Person des Hypnotiseurs auf, der dank seiner übernatürlichen Kraft aus den Zuschauern eine Konstruktion macht, die nicht zu brechen ist!
    Zu den Episoden des Spektakels gehört auch eine Szene mit einer Marionette, die sich in einem Zuschauer verliebt. Weil ihre Gefühle nicht erwidert bleiben, stirb sie. Damit sie wieder funktionieren kann, braucht sie eine Hilfe....
Direkt, lustig, hinreißend.

Bilder

Videos

Downloads

Videos

Ein Fass voll des Lachens, Theater auf den Koffern


Satyriada, Theater auf den Koffern


Referenzen

Festivals

  • STRAßE STREET ART – INTERNATIONALES FESTIVAL DER STRAßENTHEATER - Krakau
  • DREI ALLENSTEINER TAGE DES THEATERS - Olsztyn
  • TEATRON – FESTIVAL DER THEATER UND DER STRAßENSPEKTAKEL - Zory
  • FESTIVAL DES OFFENEN THEATER - Swidnica
  • OFFCA- OLESNICER ZIRZENSISCH-ARTISTISCHES FESTIVAL - Olesnica
  • UFO – STRAßENFESTIVAL DER MERKWÜRDIGKEITEN - Szamotuly
  • INTERNATIONALES FESTIVAL DER GARTENSTHEATER - Gorzów Wielkopolski
  • FESTIVAL DER KLEINEN ARTISTISCHEN FORMATIONEN - Nowy Sacz
  • FESTIVAL DER STRAßENTHEATER „BRUKARNIA“ - Wloclawek
  • FESTIVAL „KUNST AUF DEM STRAßENPFLASTER“ - Lubin
  • EUROPEISCHER JAHRMARKT - Katowice
  • JAGIELLONISCHER JAHRMARKT – Lublin, Sandomierz
  • JAHRMARKT JAKUBY – Zgorzelec
  • KASCHUBISCHER JAHRMARKT - Kartuzy
  • JOHANNISMARKT - Poznan
  • LANGE NACHT DER MUSEEN - Gniezno, Mielec
  • FEST DER ODER - Slubice
  • FEST DER KERAMIK - Boleslawiec
  • WEINFEST - Sroda Slaska
  • TAGE DES MEERES – Szczecin

Galas

  • COMEDIADA - THE INTERNATIONAL FESTIVAL OF CLOWNS AND MIMES - Odessa /Ukraine
  • ORDOQKATLAN MULTICULTURAL FESTIVAL - Hungary
  • BELAYA VEZHA - THE INTERATIONAL THEATRE FESTIVAL - Brest / Belarus
  • CENTRAL EUROPEAN THEATRE FESTIVAL - Kosice / Slovakia
  • VIA THEA - Zgorzelec / Gorlitz / Poland - Germany
  • INTERATIONAL STREET THEATRE FESTIVAL - Minsk/Belarus

Preise & Auszeichnungen

  • Eine Sonderauszeichnung des Stadtpräsidenten von Odessa/Ukraine "Komediada" 2013
  • GRAND PRIX auf dem Sketch-Festival in Warschau 2007
  • GRAND PRIX auf dem regionalen Schau FAMA 2010 in Breslau
  • Der Hauptpreis auf dem Festival der Freilichttheater in Biała Podlaska 2006

Theater auf den Koffern in anderen Kategorien